Wegen Betrugs "Milliarden-Mike" muss wieder in den Knast

Rund 400.000 Euro soll sich Peter Wappler mit einem Komplizen ergaunert haben. Dafür verurteilte ihn das Landgericht Hamburg jetzt zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe.
Nachdenklich: Peter Wappler, alias Milliarden-Mike

Nachdenklich: Peter Wappler, alias Milliarden-Mike

Foto: Chris Emil Janflen/ imago images
SPIEGEL TV
ala