Missbrauch an der Odenwaldschule "Einem Menschen im feinen Zwirn hat man das kaum zugetraut"

Lehrer vergingen sich an Schülern, die quälten dann ihre Klassenkameraden: Die Leiterin der Odenwaldschule, Magarita Kaufmann, spricht im Interview mit SPIEGEL ONLINE über den Zyklus des Missbrauchs, den Prozess der Aufklärung - und die Macht ihres Vorgängers Gerold Becker.
Odenwaldschule im hessischen Heppenheim: "Gewalt generiert neue Gewalt"

Odenwaldschule im hessischen Heppenheim: "Gewalt generiert neue Gewalt"

Foto: Marius Becker/ dpa