Missbrauchsfall Bergisch Gladbach Zugriff am Ostseestrand

50 Verdächtige, zwölf Bundesländer, 2000 Beweismittel: Mit einer bundesweiten Großrazzia ist die Polizei am Dienstag gegen mutmaßliche Pädokriminelle vorgegangen. Jetzt wurden Einzelheiten bekannt.
Aus Köln berichtet Armin Himmelrath
"Keiner der Täter soll ruhig schlafen können": Kriminaldirektor Michael Esser, Leiter der Ermittlungsgruppe "Berg"

"Keiner der Täter soll ruhig schlafen können": Kriminaldirektor Michael Esser, Leiter der Ermittlungsgruppe "Berg"

Foto: Roland Weihrauch / picture alliance/dpa