Missbrauchsfall Münster Polizei nimmt zwei Männer in Österreich fest

Weitere Festnahmen im Missbrauchskomplex Münster: Die Polizei hat zwei Männer aufgespürt, die engen Kontakt zum Hauptbeschuldigten haben sollen. Sie werden verdächtigt, einen Zehnjährigen missbraucht zu haben.
Ein Polizeibeamter der Spurensicherung steht in der Kleingartenkolonie vor der Laube des mutmaßlichen Haupttäters (Archivbild)

Ein Polizeibeamter der Spurensicherung steht in der Kleingartenkolonie vor der Laube des mutmaßlichen Haupttäters (Archivbild)

Foto: Guido Kirchner/ dpa
bam/dpa