Missbrauchskomplex Münster Weiterer Angeklagter zu fünf Jahren Haft verurteilt

Im Missbrauchskomplex von Münster hat es ein weiteres Urteil gegeben. Das Gericht verurteilte einen 38-Jährigen. Er soll zusammen mit dem Haupttäter Adrian V. dessen Ziehsohn missbraucht haben.
Landgericht Münster (Symbolfoto)

Landgericht Münster (Symbolfoto)

Foto: Roland Weihrauch / dpa
kfr/dpa/AFP