US-Universität Studenten protestieren mit rassistischen Sprüchen gegen Obama

Ein Obama-Wahlplakat stand in Flammen, rassistische Parolen schallten über den Campus: An der Universität von Mississippi kam es zu Protesten gegen die Wiederwahl des US-Präsidenten. Zwei Teilnehmer wurden festgenommen.
Obama im Bundesstaat Mississippi im Oktober 2012: Proteste gegen den Präsidenten

Obama im Bundesstaat Mississippi im Oktober 2012: Proteste gegen den Präsidenten

Foto: Charlie Neibergall/ AP
jus/dapd/AP