Prozess in Berlin Jobcenter-Mitarbeiterin zweigte 280.000 Euro ab

Eine Lücke im System machte es möglich: Insgesamt 280.000 Euro zweigte eine ehemalige Mitarbeiterin eines Jobcenters in Berlin über neun Monate hinweg ab. Vor Gericht hat sie die Taten nun gestanden.
tam/dpa
Mehr lesen über