Festnahme im Mordfall Etan Patz Ein Geständnis, kein Frieden

Es ist einer der berüchtigsten Kriminalfälle von New York: Vor 33 Jahren verschwand der sechsjährige Etan Patz. Jetzt gestand ein 51-Jähriger, den Jungen ermordet zu haben. Der Staatsanwaltschaft reicht das für eine Anklage - trotzdem bleiben viele Fragen offen.
Festnahme im Mordfall Etan Patz: Ein Geständnis, kein Frieden

Festnahme im Mordfall Etan Patz: Ein Geständnis, kein Frieden

Foto: REUTERS/NYPD
Tragischer Kriminalfall: Jahrzehntelange Suche nach Etan Patz
Foto: REUTERS/NYPD
Fotostrecke

Tragischer Kriminalfall: Jahrzehntelange Suche nach Etan Patz