Verteidigerstreit im Prozess um Lübcke-Mord Unbequeme Fragen

Im Prozess um den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke will der Angeklagte einen seiner Verteidiger loswerden. Nach einem Eklat dürfte das Gericht ihm diesen Wunsch erfüllen.
Der Angeklagte Stephan Ernst zwischen seinen Verteidigern Mustafa Kaplan (links im Bild) und Frank Hannig: "Unbequeme Fragen"

Der Angeklagte Stephan Ernst zwischen seinen Verteidigern Mustafa Kaplan (links im Bild) und Frank Hannig: "Unbequeme Fragen"

Foto: Thomas Kienzle/ dpa