Mord und Totschlag: Spoorendonk will NS-Paragrafen reformieren
Fotostrecke

Mord und Totschlag: Spoorendonk will NS-Paragrafen reformieren

Foto: Daniel Bockwoldt/ picture alliance / dpa

Mord und Totschlag Kieler Ministerin will NS-Paragrafen reformieren

Schleswig-Holsteins Justizministerin Anke Spoorendonk will eine Bundesratsinitiative starten, um einige Passagen im Strafgesetzbuch zu reformieren. Dabei geht es um Paragrafen, die in der NS-Zeit entstanden sind, jene etwa zu Mord und Totschlag. Experten begrüßen den Vorstoß.
Mehr lesen über