Prozess im Mordfall Walter Lübcke »Klarheit auch über die letzten Sekunden«

Der Prozess um den Mord an Walter Lübcke schien auf der Zielgeraden zu sein. Nun könnte sich das Ende der Verhandlung hinauszögern – es sollen noch neue Beweismittel in den Prozess eingebracht werden.
Der Sohn und die Witwe von Walter Lübcke (vordere Reihe, 1. und 2.v.l.) im Prozess: »Klarheit, ob und wie H. an der Tat beteiligt war«

Der Sohn und die Witwe von Walter Lübcke (vordere Reihe, 1. und 2.v.l.) im Prozess: »Klarheit, ob und wie H. an der Tat beteiligt war«

Foto: Thomas Lohnes/ dpa
Soll als Zeuge geladen werden: Suspendierter JVA-Beamter Daniel Zabel mit seinem Anwalt Frank Hannig (Archivbild)

Soll als Zeuge geladen werden: Suspendierter JVA-Beamter Daniel Zabel mit seinem Anwalt Frank Hannig (Archivbild)

Foto: Christian Essler / imago images / xcitepress