Mordprozess Morsal Obeidi 23 Stiche im Namen der Ehre

Ahmad Obeidi hat gestanden, seine Schwester Morsal mit 23 Messerstichen getötet zu haben. Doch ob er wirklich wegen Mordes verurteilt werden kann, muss jetzt im Prozess in Hamburg geklärt werden - es geht um die Schuldfähigkeit des 24-Jährigen. Und seinen Begriff von Ehre.
Mehr lesen über