München Chronologie einer Schreckensnacht

Über Stunden war die Lage in München völlig unklar: Schüsse in einem Einkaufszentrum, 2300 Sicherheitskräfte im Einsatz - und es gab Meldungen über mehrere flüchtige Attentäter.
Tatort Einkaufszentrum OEZ (Olympia-Einkaufszentrum)

Tatort Einkaufszentrum OEZ (Olympia-Einkaufszentrum)

Foto: Lukas Schulze/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
München: Schüsse im Einkaufszentrum
Foto: Joerg Koch/ Getty Images
Fotostrecke

München: Schüsse im Einkaufszentrum

jul/dpa
Mehr lesen über