Pfeil nach rechts

Olympia-Einkaufszentrum Polizei stuft Münchner Attentat doch als rechtsextrem ein

Rache wegen Mobbing - das galt für die Ermittler lange als Hauptmotiv für das Attentat am Münchner Olympia-Einkaufszentrum. Nun stuft das LKA die Tat als politisch motiviert ein.
Trauernde am Tatort in München (Archivbild von 2016): "Rassistische Beweggründe"

Trauernde am Tatort in München (Archivbild von 2016): "Rassistische Beweggründe"

picture alliance