Autounfall Gericht spricht Hundehalter 20.000 Euro Schadensersatz zu

Ein Autofahrer und seine Haftpflichtversicherung müssen einem Hundehalter wegen eines Unfalls rund 20.000 Euro zahlen – unter anderem für eine Physiotherapie. Das hat ein Gericht in München entschieden.
wit/AFP
Mehr lesen über