Verdacht auf Mordversuch im Kreißsaal Münchner Polizei verhaftet Hebamme

Eine Hebamme soll in einer Münchner Klinik mit einem Medikament versucht haben, vier Mütter und deren Neugeborene zu töten. Die 33-Jährige wurde verhaftet. Sie bestreitet die Taten.
HEPARIN
wit/ulz/dpa/AFP