Prozess in München Tram-Fahrgast soll Kind in den Nacken geschlagen haben

Ohne Grund soll ein Mann in einer Münchner Tram mit der Faust ein Kleinkind geschlagen haben. Jetzt muss er sich vor Gericht verantworten.
ala/dpa
Mehr lesen über