Münsterland Mann soll seine Mutter in Brunnen ertränkt haben

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat einen 55-Jährigen festgenommen, der seine Mutter in einem Brunnenschacht getötet haben soll. Die Ermittler gehen von Habgier als Tatmotiv aus.
Tatort in Neuenkirchen im Münsterland: Rettungskräfte betreten das Grundstück des Opfers (am 26. Juni 2019)

Tatort in Neuenkirchen im Münsterland: Rettungskräfte betreten das Grundstück des Opfers (am 26. Juni 2019)

Foto: Nord-West-Media TV/ DPA
jki/AFP