Mutmaßliche IS-Terroristin Jennifer W. will ihren Mann entlasten

Sie soll sich dem "Islamischen Staat" angeschlossen haben. Zugleich heiratete Jennifer W. einen Mann, der Familienangehörige an die Terrormiliz verloren haben soll. Wie passt das zusammen?
Von Wiebke Ramm
Jennifer W. (links) mit ihrem Anwalt im April im Gerichtssaal.

Jennifer W. (links) mit ihrem Anwalt im April im Gerichtssaal.

Sebastian Widmann/ Getty Images