Ermittlungen zu NS-Verbrechen Mutmaßlicher Auschwitz-Wachmann aus U-Haft entlassen

Drei hochbetagte Männer wurden in Baden-Württemberg verhaftet, weil sie als SS-Wachleute in Auschwitz Beihilfe zum Mord geleistet haben sollen. Einen 88-Jährigen mussten die Ermittler nun wieder freilassen: Er war zum Tatzeitpunkt minderjährig.
Tor im KZ Auschwitz: Mutmaßlicher Wachmann wieder frei

Tor im KZ Auschwitz: Mutmaßlicher Wachmann wieder frei

Foto: AP/dpa
hut/dpa