Pfeil nach rechts
Ralf Wohlleben: Festnahme im Morgengrauen
dapd

Fotostrecke

Ralf Wohlleben: Festnahme im Morgengrauen

Mutmaßlicher Terrorhelfer Weiterer verdächtiger Neonazi festgenommen

Der Vorwurf lautet Beihilfe zum Mord in sechs Fällen: Die Bundesanwaltschaft hat den früheren NPD-Funktionär Ralf Wohlleben festnehmen lassen. Er soll über einen Kurier eine Schusswaffe und Munition an das Zwickauer Terror-Trio geliefert haben.
hut