Mysteriöses Verbrechen Zwei Tote und eine Schwerverletzte in Hessen

In einem Reihenhaus im südhessischen Babenhausen ist ein Ehepaar ermordet worden - die erwachsene Tochter lag mit schweren Verletzungen im Vorgarten. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln in alle Richtungen.


Babenhausen - Ein Elternpaar und dessen erwachsene Tochter sind im südhessischen Babenhausen Opfer eines noch ungeklärten Verbrechens geworden. Die Eheleute im Alter von 58 und 62 Jahren wurden ermordet, die 37-jährige Tochter erlitt schwere Verletzungen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Darmstadt am Samstagabend mitteilten.

Zunächst fanden Zeugen am Samstag, gegen 13 Uhr, im Vorgarten eines Reihenhauses die schwer verletzte Tochter, die in eine Klinik gebracht wurde und nicht vernehmungsfähig war. Anschließend wurden in dem Haus die Leichen der Eltern entdeckt.

Beide Leichname wiesen den Angaben zufolge tödliche Verletzungen auf. Welcher Art diese Verletzungen waren und ob sie identisch mit denen der Tochter waren, wollte Polizeisprecher Ferdinand Derigs auf Nachfrage der Nachrichtenagentur AP nicht sagen. Vielmehr verwies er auf die angeordnete Obduktion, die die genaue Todesursache klären soll. Das Ergebnis dieser Untersuchungen sei aber erst nach dem Wochenende zu erwarten. Nach seinen Angaben waren in dem Einfamilienhaus nur die Eltern und ihre erwachsene Tochter gemeldet.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach eigenen Angaben in alle Richtungen. Auch eine Familientragödie wurde nicht ausgeschlossen.

ore/AP



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.