Pfeil nach rechts

Nach Missbrauchsfall Lügde Neuer Verdacht gegen das Jugendamt Hameln

Im Missbrauchsfall Lügde sah das Jugendamt Hameln schlecht aus. Nun wurde bekannt: Offenbar versandeten auch in einem anderen Fall Hinweise auf Kindesmisshandlungen.
Campingplatz in Lügde: Neue Ermittlungen gegen das Jugendamt

Campingplatz in Lügde: Neue Ermittlungen gegen das Jugendamt

Guido Kirchner/ DPA
jpz/dpa