Nach Kritik an Zurückhaltung Polizei rechtfertigt Taktik bei Corona-Demo in Kassel

Hessens SPD warf der Polizei nach der ausgeuferten Corona-Demo in Kassel ein »unverständliches Zurückweichen des Staates« vor. Die Polizei verteidigte nun ihren Einsatz: Man habe Verletzte verhindern wollen.
Einsatzkräfte in Kassel: »Ein absolut unverständliches Zurückweichen des Staates«

Einsatzkräfte in Kassel: »Ein absolut unverständliches Zurückweichen des Staates«

Foto: Peter Hartenfelser / imago images/Hartenfelser
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

hba/dpa
Mehr lesen über