Medikamentenmangel Abgeordnete in Nebraska stimmen für Abschaffung der Todesstrafe

Dem US-Bundesstaat Nebraska fehlen schon seit 2013 die Medikamente, um Hinrichtungen zu vollstrecken. Mit großer Mehrheit haben Abgeordnete sich nun dafür ausgesprochen, die Todesstrafe abzuschaffen. Widerstand kommt vom Gouverneur.
ulz/AP