Neu-Delhi Deutscher lebte zwei Monate auf indischem Flughafen

Sein Flug wurde gecancelt, er schlief auf dem Boden, die Behörden brachten ihm Zahnpasta: Ein Deutscher lebte wochenlang in einem indischen Flughafen. Zurück nach Hause wollte er nicht - offenbar aus gutem Grund.
Flughafen Neu-Delhi (Symbolbild)

Flughafen Neu-Delhi (Symbolbild)

Amarjeet Kumar Singh/ imago images/ZUMA Wire
jpz/dpa
Mehr lesen über