Überladenes Auto Polizei stoppt Mann mit drei Weihnachtsbäumen im Gepäck

Das Auto war »bis unter die Fahrzeugdecke beladen«: Die Polizei hat einen Mann mit einem fahruntüchtigen Wagen gestoppt – er transportierte unter anderem drei Weihnachtsbäume.
Voll beladenes Fahrzeug in Rheinland-Pfalz

Voll beladenes Fahrzeug in Rheinland-Pfalz

Foto: Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Ein voll beladenes Fahrzeug ist in der Nacht von der Polizei nahe Neustadt an der Weinstraße in Rheinland-Pfalz gestoppt worden. Darin befanden sich drei Weihnachtsbäume und Hausrat, wie die Polizei mitteilte . Der Wagen sei »bis unter die Fahrzeugdecke beladen« gewesen.

Der Fahrer, der sich den Angaben zufolge auf dem Weg nach München befand, hatte die Ladung nicht gesichert. Zudem sei er auf der Bundesstraße mit alten und rissigen Reifen unterwegs gewesen.

Er muss wegen der Reifen mit einer Ordnungswidrigkeitsanzeige in Höhe von 90 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

jpz/dpa