US-Metropole New Yorker Polizei feiert Tag ohne Gewaltverbrechen

24 Stunden lang niemand erstochen, erschossen oder erschlagen: Die New Yorker Polizei hat den friedlichsten Tag in der Metropole registriert, an den sich die Behörden erinnern können. Für allzu großes Selbstlob besteht aber kein Grund - in der Stadt gab es 2012 schon mehr als 350 Morde.
Polizisten in New York: Erfolgreich mit umstrittenen Methoden

Polizisten in New York: Erfolgreich mit umstrittenen Methoden

? ERIC THAYER / Reuters/ ERIC THAYER
ulz/Reuters
Mehr lesen über