SPIEGEL ONLINE

Polizeieinsatz in New York Zwölf Schüsse am Times Square

Die Polizei kannte Darrius K. seit Jahrzehnten. Er saß mehrfach in Haft, galt als psychisch auffällig. Jetzt bedrohte er Passanten und Polizisten in New York mit einem Messer, die Beamten folgten ihm bis über den Times Square. Sie feuerten zwölf Kugeln ab - und Dutzende Passanten schauten zu.
Times Square: Schüsse in New York
Fotostrecke

Times Square: Schüsse in New York

Foto: AP/ The New York Times