Niederlande Katholische Kirche soll Kastration von Jungen angeordnet haben

Mehrere niederländische Jungen sollen in den fünfziger Jahren in einer katholischen Kircheneinrichtung sexuell missbraucht und kastriert worden sein. Laut einem Zeitungsbericht sollten die Opfer so von homosexuellen Neigungen "geheilt" werden.
usp/dpa