Prügelattacke auf Linienrichter Totschlag an der Seitenlinie

Richard N. steht noch einmal auf, doch später bricht er zusammen, sein Gehirn bekommt keinen Sauerstoff mehr, er stirbt. Die Prügelattacke auf den Linienrichter durch jugendliche Kicker schockiert die Niederlande - und passt zugleich in die Entwicklung des Amateurfußballs.
Vereinsheim von Nieuw Sloten Amsterdam: "Gewalt gehört nicht auf unsere Spielfelder"

Vereinsheim von Nieuw Sloten Amsterdam: "Gewalt gehört nicht auf unsere Spielfelder"

Foto: Robin Van Lonkhijsen/ dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel