Corona-Großrazzia gegen mutmaßliche Fälscher Ermittler stellen Impfpässe, Aufkleber und Stempel sicher

Sie sollen Verbindungen zur Clankriminalität haben: Mehrere Männer werden verdächtigt, gefälschte Impfpässe über soziale Medien angeboten zu haben. Bei Durchsuchungen fanden die Ermittler auch Waffen und Drogen.
Coronaimpfung im Pass eingetragen (Symbolbild): Die Polizei ermittelt gegen mutmaßliche Fälscher

Coronaimpfung im Pass eingetragen (Symbolbild): Die Polizei ermittelt gegen mutmaßliche Fälscher

Foto: Patrick Pleul / dpa
»Wer seinen Impfschutz nur vorgaukelt, gefährdet die Gesundheit seiner Mitmenschen.«

Landesjustizministerin Barbara Havliza

ptz/AFP