Nach Piraten-Entführung vor Nigeria Besatzung von Schweizer Frachter offenbar wohlauf

Vor der Küste Nigerias haben Piraten einen Schweizer Frachter überfallen und zwölf Seeleute entführt. Nun teilte die Reederei mit, die Männer seien wohlauf.
Das Ölverladezentrum Port Harcourt in Nigeria

Das Ölverladezentrum Port Harcourt in Nigeria

Foto: Ron Bousso/ REUTERS
kko/dpa