Nordrhein-Westfalen Anschläge auf fahrende Autos - Tatverdächtiger festgenommen

Die Polizei ermittelt verdeckt, mit Hubschraubern und Hunden: In Nordrhein-Westfalen muss ein mutmaßlicher Erpresser vor den Haftrichter. Er soll Betonplatten auf Autos geworfen haben.
Beschädigter Sprinter in Nordrhein-Westfalen: Ende April kam es zum ersten Anschlag

Beschädigter Sprinter in Nordrhein-Westfalen: Ende April kam es zum ersten Anschlag

Foto: ---/ dpa
sen/dpa/AFP