Notorisch Mann kommt aus Haft - und begeht acht Überfälle

Das Verbrechen hat ihn offensichtlich nicht losgelassen: Innerhalb von 24 Stunden nach seiner Haftentlassung hat ein Mann in Belgien acht Raubüberfälle begangen.


Brüssel - Der Mann wurde am Freitag aus der Haft entlassen. Doch schon am Samstag setzte ihn die Polizei wieder fest: In der Zwischenzeit soll er acht Raubüberfälle begangen haben. Die nationale Nachrichtenagentur Belga meldete gestern, bei dem Mann sei gestohlener Schmuck gefunden worden, als er in Jambes nahe der Stadt Namur festgenommen wurde. Die Polizei bestätigte die Festnahme.

dab/Reuters



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.