"NSU 2.0"-Drohmails Rechter Blogger mit Pumpgun

Der Verdächtige im Fall der "NSU 2.0"-Drohmails ist ehemaliger Polizist, bestens vernetzt in der neurechten Szene - und offenbar im Besitz illegaler Waffen. Mit den Hassnachrichten will er nichts zu tun haben.
Bayerische Polizisten (Symbolbild)

Bayerische Polizisten (Symbolbild)

Foto: Björn Trotzki/ imago images