NSU-Prozess André E. zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt

Der im NSU-Prozess Mitangeklagte André E. ist zu zwei Jahren und sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden - und darf das Gefängnis erst mal verlassen. Die Anklage hatte zwölf Jahre gefordert.
André E.

André E.

Foto: Tobias Hase/ dpa
apr/dpa