Psychiatrisches Gutachten Zschäpes bröckelnde Fassade

Beate Zschäpe sagt im NSU-Prozess kein Wort. Grund: die Schweigestrategie ihrer Anwälte. Doch das fällt der Hauptangeklagten zunehmend schwer. Einem Gerichtspsychiater gestand sie zuletzt ihre Sorgen und Probleme.
Beate Zschäpe im Gericht: Chronische Belastungsreaktion

Beate Zschäpe im Gericht: Chronische Belastungsreaktion

Foto: Joerg Koch/ Getty Images
Zschäpe neben ihren Anwälten Anja Sturm und Wolfgang Heer: "Wie in einem Kriegsgebiet"

Zschäpe neben ihren Anwälten Anja Sturm und Wolfgang Heer: "Wie in einem Kriegsgebiet"

Foto: Marc Müller/ dpa
Angeklagte Zschäpe: "Abnahme der psychischen Stabilität"

Angeklagte Zschäpe: "Abnahme der psychischen Stabilität"

Foto: Peter Kneffel/ dpa