Ermittler im NSU-Prozess "Tür offen, ohne Schloss, Keller zugänglich"

Die rechtsextreme Terrorzelle NSU plante ihre Morde offenbar minutiös. Die Tatorte wurden detailliert ausgekundschaftet. Ein BKA-Beamter sagte vor dem Münchner Oberlandesgericht: Die Terroristen hatten viele weitere Ziele im Visier.
Die Angeklagte Beate Zschäpe im Oberlandesgericht in München: Mal interessiert, mal gelangweilt

Die Angeklagte Beate Zschäpe im Oberlandesgericht in München: Mal interessiert, mal gelangweilt

Foto: Andreas Gebert/ dpa