NSU-Prozess Gericht lehnt Wohllebens Befangenheitsantrag ab

Ralf Wohlleben ist laut einem Agenturbericht im NSU-Prozess mit seinem Befangenheitsantrag gescheitert. Sein "rechtliches Gehör" sei nicht eingeschränkt worden, entschied das Münchner Oberlandesgericht.
NSU-Prozess in München: Angeklagter Ralf Wohlleben (Archiv)

NSU-Prozess in München: Angeklagter Ralf Wohlleben (Archiv)

Foto: picture alliance / dpa
wit/dpa