Pfeil nach rechts

Ein Jahr nach dem NSU-Urteil "Die haben uns kaputtgemacht"

Abdulkerim Simsek, Sohn des ersten NSU-Opfers Enver Simsek, über verloren gegangenes Vertrauen, Drohbriefe an seine Anwältin Seda Basay-Yildiz und den Mord an Walter Lübcke.
Von Wiebke Ramm
Abdulkerim Simsek am Tag der Urteilsverkündung in München im Juli 2018

Abdulkerim Simsek am Tag der Urteilsverkündung in München im Juli 2018

Tobias Hase/ DPA
Zur Person
11. Juli 2018: NSU-Terroristin Beate Zschäpe (vorne links) am Tag der Urteilsverkündung vor dem Oberlandesgericht in München

11. Juli 2018: NSU-Terroristin Beate Zschäpe (vorne links) am Tag der Urteilsverkündung vor dem Oberlandesgericht in München

Peter Kneffel/ DPA
Die Anwältin Seda Basay-Yildiz vor Gericht (Archivbild)

Die Anwältin Seda Basay-Yildiz vor Gericht (Archivbild)

CHRISTOF STACHE/ AFP