NSU-Prozess Nebenklage-Plädoyers beginnen frühestens im November

Die Plädoyers der Nebenkläger im NSU-Prozess verzögern sich weiter. Das Verfahren wird erst im November fortgesetzt - Grund dafür ist ein weiterer Befangenheitsantrag.
Mitangeklagter Andre E. im Oberlandesgericht München (Archivfoto)

Mitangeklagter Andre E. im Oberlandesgericht München (Archivfoto)

Foto: Tobias Hase/ dpa
ulz/dpa