NSU-Prozess Opferanwalt wirft Behörden "institutionellen Rassismus" vor

Opferanwalt Mehmet Daimagüler hat im NSU-Prozess die Behörden heftig kritisiert - und bekam Widerspruch von den Verteidigern Beate Zschäpes. Das Plädoyer wurde mehrfach unterbrochen.
Mehmet Daimagüler

Mehmet Daimagüler

Foto: Joerg Koch/ Getty Images
Christoph Lemmer, dpa/Thomas Hauzenberger/bbr