Pfeil nach rechts

Zeugenaussage eines NSU-Opfers Das schwarze Loch

Der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter ist das Verbrechen, das unter den mutmaßlichen Delikten des NSU am meisten Rätsel aufgibt. Martin A. saß neben ihr im Streifenwagen, eine Kugel durchbohrte seinen Kopf. Nun sagte er im NSU-Prozess aus.
Ermittler am Tatort in Heilbronn (April 2007): "Alles hochgekommen"

Ermittler am Tatort in Heilbronn (April 2007): "Alles hochgekommen"

DPA