NSU-Prozess Ralf Wohlleben zu zehn Jahren Haft verurteilt

Der Waffenbeschaffer des "Nationalsozialistischen Untergrunds" ist schuldig gesprochen worden: Das Oberlandesgericht München verurteilte Ralf Wohlleben wegen Beihilfe zum Mord zu zehn Jahren Gefängnis.
Ralf Wohlleben

Ralf Wohlleben

CHRISTOF STACHE/ AFP
apr/dpa