NSU-Prozess Die seltsame Rolle des Zeugen Marcel D.

Marcel D., einst Führungsfigur in der rechten Szene, war Vertrauensmann des Verfassungsschutzes. Kaum jemand zweifelt daran. Außer Marcel D. selbst. Nun hat ein Nebenklage-Anwalt im NSU-Prozess beantragt, einen Mann zu laden, der es wissen muss.
Propagandamaterial von "Blood and Honour": Was wusste Marcel D.?

Propagandamaterial von "Blood and Honour": Was wusste Marcel D.?

Foto: AP/ LKA Baden-Württemberg
Im aktuellen SPIEGEL
Foto: Foto: Peter Kneffel/DPA