Pfeil nach rechts

Vater von NSU-Opfer im Prozess "Er wollte mir was sagen, aber er konnte nicht"

Mit bewegenden Worten hat der Vater des mutmaßlich von NSU-Terroristen ermordeten Süleyman Tasköprü die letzten Sekunden im Leben des Sohnes beschrieben. Obwohl er zwei Deutsche vom Tatort fliehen sah, ging die Polizei der Spur nicht nach.
ala/dpa