Pfeil nach rechts

NSU-Prozess Nebenkläger empören sich über "menschenverachtendes Denken"

Im NSU-Prozess sollte eigentlich die weitere Befragung des psychiatrischen Sachverständigen im Mittelpunkt stehen. Am Nachmittag sorgte dann aber die Verteidigung des Mitangeklagten Ralf Wohlleben für Empörung.