NSU-Prozess Kampf gegen das Schweigen

Falsche Dokumente halfen den NSU-Mitgliedern, sich jahrelang im Untergrund zu halten. Wie wurden sie damit versorgt? Ein ehemaliger Rechtsextremist sollte nun im Prozess als Zeuge erklären, wie die Übergabe einer Versicherungskarte ablief. Eine mühsame Befragung.
Angeklagte Beate Zschäpe: Wie kam sie an die Versicherungskarte?

Angeklagte Beate Zschäpe: Wie kam sie an die Versicherungskarte?

Marc Müller/ dpa