Pfeil nach rechts

NSU-Prozess Die letzte Straftat, dann der Tod

Am Morgen des 4. November 2011 überfielen zwei Männer eine Sparkasse in Eisenach, wenig später lagen sie tot in einem Wohnmobil: die letzten Stunden von Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos. Nun sagten im NSU-Prozess Zeugen des Bankraubs aus.
Böhnhardt und Mundlos: "Ich wollte denen das Geld nicht geben"

Böhnhardt und Mundlos: "Ich wollte denen das Geld nicht geben"

DPA/ Ostthüringer Zeitung